zurück

26.05.2018 »Birds know what god is like« –Zeitgenössisches Kino aus afrikanischen Ländern – präsentiert von Alex Moussa Sawadogo

»Oft wird afrikanische Kultur in Museen vorgestellt, aber die zeitgenössische afrikanische Kulturszene gehört dort nicht hin,« sagt Alex Moussa Sawadogo in einem Interview. Zu Gast bei M.Bassy stellt uns der Filmexperte und Juror Alex Moussa Sawadogo eine Auswahl seiner aktuellen Lieblingsfilme vor und diskutiert mit uns über deren Hintergründe und Entstehungsgeschichten.

Alex Moussa Sawadogo ist Experte für zeitgenössischen Film von Regisseuren des afrikanischen Kontinents. Er ist Juror und Berater etwa für die Filmfestspiele in Cannes, Locarno, Burkina Faso, Marrakesch oder Busan. Seit 2007 veranstaltet er sein eigenes Filmfestival „Afrikamera“ in Berlin und ist seit 2012 künstlerischer Leiter des Operndorfs Afrika in Burkina Faso. Sawadogo studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Medien in Ouagadougou und schloss später in Hamburg noch einen Master in Kultur- und Medienmanagement ab.

moussasawadogo.net
afrikamera.de
operndorf-afrika.com

26.05.2018, 19.30

Anmeldungen zur Veranstaltung: reservation@m-bassy.org